Schmerz als Inbegriff des Leidens, betrifft durch die moderne sitzenden gestressten Lebensweise zunehmend mehr und mehr Menschen jeden Alters und Geschlechts. In der einen oder anderen Form ob als Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Menstruationsschmerzen, Tennisarm, Traumata wie Prellungen, Verstauchungen und Knochenbrüche, Artritis, Verspannung usw. wird Schmerz zunehmend teil unseres gewöhnlichen Alltags.

TCM- Schmerztherapie
            TCM- Behandlung bei Schmerzen

In der Schmerztherapie der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird Schmerz als Stagnation der Lebenskraft Qi und Blut Xue begriffen: aus dieser Perspektive wird klar wie wenig herkömmliche Schmerzmittel dagegen bewirken können. Die nervale Reizverbindung zwischen der Schmerzstelle und dem Gehirn wird zwar unterbrochen, aber die Stagnation von Qi & Xue ist nach wie vor unverändert vorhanden: d.h. nach Abklingen der Wirkung der Tablette ist der Schmerz unvermindert wieder da ... plus der Nebenwirkungen. Der Schmerz wird nur verdrängt die Ursache der Stagnation aber nicht beseitigt, mit zunehmender Tendenz zu mehr Stagnation - also mehr Schmerzen.

Ganz anders geht die TCM- Therapie an Schmerz heran: Indem sie z.B. durch Ohrakupunktur und Körperakupunktur, Moxibustion und chinesische Heilkräuter die Stagnation durchgängig macht verschwindet der Schmerz als Symptom nachhaltig.

  • Speziell der Körperakupunktur hat das ihren hervorragenden Ruf als effektive Therapie gegen Schmerzen (Schmerztherapie) eingebracht, da sie ganz lokal die Stagnation in den Meridianen sehr effizient auflösen kann.
  • Doch auch die Moxibustion, zur Akupunktur gehörig, mit ihrer dynamischen Wirkung Schmerz aufzulösen, spielt hier eine ihrer Stärken aus.
  • Als Reflexzonentherapie arbeitet die Ohrakupunktur auf ganz andere Wirkweise: bei Schmerzen sehr hilfreich, wird sie meist gemeinsam mit der Körperakupunktur gegen Schmerzen eingesetzt.
  • Die chinesischen Heilkräuter sind was Schmerzen angeht immer da sehr hilfreich, wenn es nicht nur um lokale Stagnation, sondern um eine Systemische Stagnation geht. Durch Ihre Botschaftskräuter kann aber auch die chinesische Heilkräutertherapie ganz gezielt an bestimmten Zonen des Körpers z.B. Kopf, Schultern oder Rücken) Energie und Blut bewegen um so Schmerzen aufzulösen.

Neben Schmerztherapie finden Sie hier in der TCM & Shiatsu- Praxis in Bad Homburg zum Thema Schmerzen: